Personalentwicklung für High Potentials einmal anders: Smart Surf for pupils

Projekt:

Personalentwicklung für High Potentials einmal anders: Smart Surf for pupils

Kunde:

AXA Technology Services

Destination:

Deutschland, Köln

Work With Us.

Das Ziel

  • 12 Manager aus Deutschland und Belgien sollten im Rahmen des unternehmensinternen Personalentwicklungsprogramms gefördert, motiviert und an das Unternehmen gebunden werden.
  • Um dies zu erreichen, sollten neue Personalentwicklungspfade beschritten werden, die es den Teilnehmern zudem ermöglichen sollten, freier zu denken und über den Tellerrand des gewohnten Schulungskanons hinauszuschauen.
personalentwicklung für High Potentials einmal anders: Smart Surf for pupils
personalentwicklung für High Potentials einmal anders: Smart Surf for pupils

Die Inhalte

  • Team

PUETTGEN Consulting (Leadagentur) und die Team Seefried Group übernahmen als Konsortium gemeinsam die Planung und Durchführung des grenzüberschreitenden High Potential Programs.

  • Aufgabe

Die Teilnehmer des High Potential Programs sollten im Rahmen eines Corporate Social Learnings für eine Gruppe Berufsschüler einen Parcours zum Thema „sicheres Surfen im Internet“ entwickeln und umsetzen.

  • Umsetzung
  • Gleich zu Beginn wurden die Manager ins kalte Wasser geworfen und ohne Vorankündigung in die Berufsschule gebracht. Nach einem kurzen Briefing stießen die Schüler zu der Gruppe dazu. Jetzt galt es zunächst herauszufinden, welche Bedenken und Fragen die Schüler im Hinblick auf ein sicheres Surfen im Internet haben.
  • Darauf aufbauend sollten die Manager dann in einem nächsten Schritt ein geeignetes Schulungsangebot für das sichere Verhalten im Internet entwickeln. Hierfür wurden die Antworten der Schüler in konkrete Handlungsfelder übertragen, welche dann in einen Parcours übersetzt wurden.
  • Eine besondere Herausforderung stellte die Sprachbarriere dar, da die Hälfte der Manager aus Belgien kam und kein Deutsch sprach, ein Großteil der SchülerInnen aber kein Französisch, Flämisch oder Englisch.
  • Die teilnehmenden Manager wurden von Diagnostik experten bei ihrer Analyse, Planung und Umsetzung beobachtet und beurteilt. Am Ende des Tages fanden einzelne Feedbackgespräche statt.
personalentwicklung für High Potentials einmal anders: Smart Surf for pupils
Das Ergebnis
  • Die Manager haben hervorragende Arbeit geleistet. Der Parcours lief reibungslos und strukturiert ab, die Schüler hatten Spaß und gaben einen Wissenszuwachs an. Gerne, so der Tenor, hätten Sie häufiger solchen Unterricht.
  • Auch die Manager waren mit der Personalschulung sehr zufrieden. Besonders begeistert waren sie von der Transferleistung und dem Innovationsgrad.
  • Die soziale Komponente und der zusätzliche Nutzen für eine externe Zielgruppe werteten dieses Projekt besonders auf.
Work With Us.