vorschul- und brückenbauprojekt

Projekt:

 

Kunde:

Destination:

Vorschul- und Brückenbauprojekt
als Highlight eines klassischen
Incentiveprogramms

Finanzberatung

Marokko, Marrakesch

Work With Us.

Das Ziel

  • Unser Kunde, eine renommierte Finanzberatung, wollte sich im Rahmen seiner Incentivereise nach Marokko auch sozial vor Ort engagieren.
  • Die Wahl fiel auf ein kleines Berberdorf südlich von Marrakesch. Hier waren die Bewohner während der jährlichen Hochwasserperiode im Winter gänzlich von der Außenwelt abgeschnitten und konnten nicht zur Arbeit bzw. die Kinder nicht in die weiterführende Schule gehen.

    Mangels einer Vorschule im Ort sprachen die Kinder dort nur die lokale Berbersprache - die Beherrschung des Arabischen ist jedoch Voraussetzung für den regulären Schulbesuch.
  • Die 41 Incentiveteilnehmer wollten an zwei Projekttagen dazu beitragen, diesen Missständen Abhilfe zu schaffen.
Case Study Helpcentives Team Seefried
Case Study Helpcentives Team Seefried

Die Inhalte

  • Umsetzung

TEAM SEEFRIED GROUP were in charge of the research, planning and on spot implementation of the Helpcentives trip. After the project was completed, our partners Assafou Association took over the expansion and financial support of the pre-school, as well as providing provisions for teachers.

  • Um mittel- und langfristig für die Schulbildung der Drei- bis Sechsjährigen im Dorf zu sorgen, sollten zum einen die Vorschule im Dorf fertig gestellt und entsprechend ausgestattet werden und die Schüler mit den erforderlichen Lernmaterialien versorgt werden.

    Zum anderen sollte eine stabile Hängebrücke gebaut werden, die das Dorf auch in Zeiten von Hochwasser mit dem Rest des Tals verbindet.
  • Die Helpcentives Teilnehmer teilten sich hierfür in vier Arbeitsgruppen auf. Gruppe 1 war verantwortlich für die Bauarbeiten im Außen- und Innenbereich (Fassade, Böden, Waschraum, Fenster und Türen), die zweite Gruppe kümmerte sich um die Gestaltung des Klassenzimmers, Gruppe 3 nahm sich den Garten und den Spielplatz vor und die vierte Gruppe baute die stabile Hängebrücke.
Case Study Helpcentives Team Seefried
Das Ergebnis
  • In nur zwei Projekttagen konnten die Mitarbeiter die Vorschule fertigstellen und dem Dorf und dem Betreiber der Schule übergeben. Die Kinder des Dorfes haben nun endlich eine Vorschule und werden somit optimal auf die Grundschule vorbereitet. Auch die Hängebrücke als Verbindung zur Außenwelt konnte fertiggestellt und feierlich eingeweiht werden.
  • Wie bei allen Helpcentives stand auch hier die Nachhaltigkeit des sozialen Engagements an erster Stelle: So konnten wir mit der Assafou Association einen Partner gewinnen, der das Projekt seit Projektabschluss weiterführt. Nach der Fertigstellung von Vorschule und Brücke ging es hierbei im Wesentlichen um die kontinuierliche Bereitstellung finanzieller Mittel für den Betrieb der Vorschule und die Finanzierung eines geeigneten Lehrers.
  • Aber auch für unseren Kunden hat sich dieses Engagement ausgezahlt: Die Teilnehmer unseres Helpcentives konnten unvergessliche (Team-) Erfahrungen machen und fuhren mit dem guten Gefühl, einen nachhaltigen und wichtigen Beitrag für die Menschen vor Ort geleistet zu haben, zurück nach Hause.
Work With Us.